Ferienangebote des FLVW

Westfalensportstiftung

Termine

23.11.17, 18:30 Uhr

Passkontrolle 2017 in der Geschäftsstelle am Maspernplatz

25.11.17, 10:00 Uhr

Kreispokal Endspiel D-Junioren 2017/2018

DFB Club 100 trifft sich in Stuttgart

+
-
Seit der Gründung der Aktion Ehrenamt im Jahr 1997 verleiht der DFB in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden jährlich den DFB-Ehrenamtspreis. Die Ehrenamtsbeauftragten wählen hierbei mit viel Fingerspitzengefühl die Preisträger – eine/n aus jedem Fußballkreis – aus. Diese werden, stellvertretend für die 1,7 Millionen ehrenamtlich und freiwillig Engagierten in den Amateurvereinen, für ihre hervorragenden ehrenamtlichen Leistungen ausgezeichnet werden. Alle Preisträger werden seitens der Landesverbände zu Dankeschön-Wochenenden eingeladen, die unter anderem öffentlichkeitswirksame Ehrungen, sportpolitische Diskussionen mit Prominenten und Besuche von Bundesligaspielen beinhalten. Aus allen Kreissiegern werden anhand eines bestimmten Kriterienkatalogs zudem die einhundert herausragend engagiertesten Ehrenamtlichen für ein Jahr in den "Club 100" des DFB aufgenommen. Günter Hermens vom TSV Tudorf konnte sich in diesem Jahr für die Aufnahme in den Club 100 qualifizieren.
Am Montag, 04.09.2017 hat im Rahmen des Länderspiels Deutschland gegen Norwegen die offizielle Ehrungsveranstaltung für alle Mitglieder des Club 100 im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart stattgefunden. An der Gala zum 20-jährigen Jubiläum der Aktion Ehrenamt nahmen neben DFB-Präsident Reinhard Grindel, DFB-Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius zahlreiche weitere Vertreter der „Fußball-Familie“ teil. Ein abwechslungsreiches Programm mit interessanten Gesprächsrunden, einem Rückblick auf die Geschichte der Aktion Ehrenamt und Besichtigung des Museums bildeten den Rahmen für die Anerkennungsauszeichnung der „Club 100-Mitglieder“. Abgerundet wurde der ereignisreiche Tag durch ein Ehrungsessen, den gemeinsamen Besuch des Länderspiels, sowie einem Mitternachtssnack und gemütlichen Beisammensein zum Tagesausklang.

Für den nächsten Wettbewerb im Herbst 2017 können noch Bewerbungen bis zum 30.09.2017 bei Josef Höwelkröger abgegeben werden.

Unser Bild zeigt Günter Hermens vom TSV Tudorf neben DFB Präsident Reinhard Grindel ganz rechts. Weiter sind auf dem Foto noch DFB Vizepräsident Spielbetrieb und Fußballentwicklung Peter Frymuth (2.v.links) , DFB-Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius (3.v.links), FLVW Präsiden Gundolf Walaschewski, (4.v.links) und FLVW Ehrenamtsbeauftragter Ulrich Jeromin (6.v.links), sowie alle anderen westfälischen Mitglieder des Clubs 100 zu sehen.

Verwandte Artikel

Ehrenamt
4.9.2017

Abgabe der Ehrenamtsmeldungen 2017

Wer heute Abend beim Länderspiel zwischen Deutschland und Norwegen aufmerksam die Werbebande in der Stuttgarter Mercedes Benz Arena beobachtet hat, der wird bemerkt haben, dass der DFB...

Ehrenamt
17.9.2016

DFB-Mercedes-Benz-Integrationspreis: Jetzt...

Zehn Jahre nun schon verleihen der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und Mercedes-Benz jährlich den hochdotierten Integrationspreis. Bei der Verleihungsgala im Frühjahr 2017 wird also Jubiläum...

Ehrenamt
16.9.2016

Ehrenamtler suchen Ehrenamtler

Noch vierzehn Tag sind es bis zur Abgabe der Unterlagen für die Ehrenamtler in den Vereinen am 30.09.2016. Der Kreisvorstand und besonders Josef Höwelkröger suchen noch die Fußballhelden...