Ferienangebote des FLVW

Westfalensportstiftung

Termine

28.09.20, 18:00 Uhr

Anwärterlehrgang Schiedsrichter Tag 5

01.10.20, 18:00 Uhr

Anwärterlehrgang Schiedsrichter Tag 6

Erste Pflichtspiele der Senioren stehen vor der Tür

+
-
Nach der Arbeitstagung der Junioren fand nun auch die Arbeitstagung der Senioren mittels einer Videokonferenz statt. Dabei standen natürlich auch die Auswirkungen und Folgen der Coronapandemie im Hinblick auf den Kreisfußball im Mittelpunkt. Der Vorsitzende des Kreisfußballausschusses Gero Wittkemper sensibilisierte noch einmal alle Vereine, dass diese zwingend die vorgegeben Regelungen und Maßnahmen der Hygeniekonzepte umsetzen, damit eine Durchführung der neuen Saison überhaupt erst möglich wird. Zusätzlich wies er daraufhin, dass zu der derzeit gültigen Zahl der 300 Zuschauer pro Spiel auch alle nicht eingesetzten Spieler, alle Trainer und Betreuer, der oder die Schiedsrichter, die Platzkassierer und auch die Verkäufer von Getränken und Bratwürstchen zählen würden. Eine Registrierung all dieser Personen zur Nachverfolgung ist ebenso so notwendig wie die Registrierung der eingesetzten Spieler beider Mannschaften. Quasi als Hilfe zur Selbsthilfe und zur Entzerrung der Spiele, hat der Kreisfußballauschuss beschlossen, da wo ein Verein mit nur zwei Senioren Mannschaften im Spielbetrieb ist, auf die Ansetzung von Heimspielen am selben Wochenende zu verzichten und die Heimspiele dieser Mannschaften an getrennten Wochenenden austragen zu lassen.

Noch ausstehend aus der Saison 2019/2020 sind die Kreispokalwettbewerbe der Frauen und Herren. Diese sollen mit den Halbfinalspielen am Wochenende 22./23. August fortgesetzt werden. Eine Woche später, am 30. August, werden dann in Marienloh die beiden Finalspiele ausgetragen. Ebenfalls am 30. August startet auch der Krombacher Kreispokal der neuen Saison. Dabei kommt es in gleich in der ersten Runde zum Knallerspiel zwischen dem Landesligisten SV Heide und dem Westfalenligisten Delbrücker SC. Nicht minder interessant sind aber auch das Eggederby zwischen dem TuS Altenbeken und dem TuS Schwaney, sowie die wiederholte Pokalauflage der beiden überkreislich spielenden Mannschaften aus Anreppen und Westenholz.

Abschließend teilte Wittkemper noch mit, dass es mit der SG Lichtenau/Kleinenberg eine neue Spielgemeinschaft gibt. Dieses machte eine Staffeländerung in den Kreisligen B notwendig, da die neue Spielgemeinschaft dort sonst mit zwei Mannschaften in einer Staffel vertreten gewesen wäre. So geht die SG Lichtenau/Kleinenberg II im Tausch mit der SG Tudorf/Alfen II in die Staffel eins.

Krombacher Kreispokal Auslosung 2020/2021

Verwandte Artikel

Fussball, Senioren
4.9.2020

Delbrücker SC sichert sich erneut den...

Mit dem Endspiel um den Krombacher Pokal fand die Saison 2019/2020 nun auch endgültig ein Ende. Auf der Sportanlage des SV Marienloh trafen der Titelverteidiger Delbrücker SC und...

Fussball, Senioren
31.8.2020

DJK Mastbruch fairste Mannschaft in Westfalen

Bereits seit vielen Jahren prämiert der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW), gemeinsam mit seinem Partner WestLotto, die fairsten Mannschaften in den Männerspielklassen...

Fussball, Senioren
18.7.2020

Staffeleinteilung Senioren

Hiermit gibt der Kreisfußballausschuss die Staffeleinteilungen für die Senioren Kreisligen in der Saison 2020/2021 bekannt. Wie bereits mitgeteilt, wird die Qualifikation zur eingleisigen...

Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK