Ferienangebote des FLVW

Integrationspreis

Termine

21.02.19, 18:00 Uhr

Öffnung der Geschäftsstelle FLVW Paderborn

02.03.19, 10:00 Uhr

4. Lippstädter KiLA

Hallenkreismeisterschaften Alte Herren Saison 2018/2019

Alte Herren Ü32

Alte Herren Ü40

SC BPaderborn 07

Wenn sie alle möglichen Spieler einsetzen können, dann sind sie das Maß aller Dinge und nicht zu stoppen. So war es auch bei den Kreishallenmeisterschaften der Alten Herren Ü40 in Westenholz. Ohne jegliche Niederlage wurde der SC Paderborn 07 Nachfolger vom SC Borchen. Schon in der Vorrunde holten sie zwölf von zwölf möglichen Punkten. Im Halbfinale gab es dann ein deutliches 7:1 gegen TuRa Elsen und im Finale traf der SCP dann erneut auf die SF BW Paderborn. Nach einem 3:1 in der Vorrunde hieß es dann im Finale 5:2. Die Blau Weißen qualifizierten sich mit einem 1:0 gegen den VfB Salzkotten für das Finale. Den Kampf um die Bronzemedaillen sicherte sich dann noch TuRa Elsen mit einem 4:3-Sieg nach Neunmeterschießen gegen Salzkotten.

Pokalspielleiter Uli Wieseler bedankte sich nach Turnierende bei den Schiedsrichtern für die guten Spielleitungen und beim Ausrichter SuS Westenholz.

Unser Foto zeigt den neuen Hallenchampion mit hinten von links: Roman Piechota, Thomas Piechota, Krzysztof Karpowicz, Arthur Müller.
Vorne von links: Pavel Dotchev, Angel Martinez, Klaus Peter Wiechers, Michael Busch.
Es fehlen: Stephan Maaß, Waldemar Pasternok.

Alt Herren Hallenkreismeisterschaften 2017/2018 Spielplan Ü40

Alte Herren Ü50

<
Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK