Ferienangebote des FLVW

Westfalensportstiftung

Termine

08.06.24, 10:00 Uhr

Minikickerabschlussspielfeste

15.06.24, 13:30 Uhr

Alte Herren Ü40 Feldkreismeisterschaft

Hallenkreismeisterschaften Alte Herren Saison 2023/2024

Alte Herren Ü32

SJC Hövelriege

Insgesamt 18 Mannschaften nahmen an den Kreishallenmeisterschaften der Alten Herren Ü32 teil. Gastgeber war auch hier der SC Borchen. Borchen war aber nicht nur Gastgeber, sondern auch Titelverteidiger in dieser Altersklasse und schaffte auch in diesem Jahr wieder den Sprung in das Finale. Dort aber wurde sie in einer spannenden Partie vom SJC Hövelriege entthront und unterlagen nur denkbar knapp mit 0:1. Der SJC blieb dabei im gesamten Turnierverlauf ohne jegliche Niederlage. Nur das Vorrundenspiel gegen den TuS Sennelager konnten sie beim 0:0nicht gewinnen. Im Viertelfinale setzten sie dann sogar auch deutlich mit 4:1 gegen den SC Paderborn 07 durch. Ebenfalls Endstation Viertelfinale war für Suryoye Paderborn, den SC Espeln und die SG Delbrück/Sudhagen. Den dritten Platz teilten sich nach den Halbfinalniederlagen der USC Altenautal (0:2 gegen Hövelriege) und der VfB Salzkotten (0:1 gegen Borchen).

Unser Foto zeigt den siegreichen Kreishallenmeister mit hinten von links: Sebastian Relard, Björn Renneke,, Durim Selimi, Esat Selimi.
Vorne von links: Andreas Dujonov, Mirko Ibrügger, Atdhe Ramadani, Christoph Bretschneider.
Es fehlt: Gabriel Bachner.



Alt Herren Hallenkreismeisterschaften 2022/2023 Spielplan Ü32

Alte Herren Ü40

TuS Sennelager

Zum Abschluss der Kreishallenmeisterschaften sicherte sich der TuS Sennelager in Borchen den Titel bei den Alten Herren Ü40. Im Endspiel gegen die TuRa Elsen musste dabei das Neunmeterschießen entscheiden. Hier hatte Sennelager beim 3:2 das glücklichere Ende auf seiner Seite. Die beiden Halbfinalspiele dagegen verliefen sehr deutlich; Sennelager besiegte die FSV Bad Wünnenberg/Leiberg mit 3:0 und Elsen den SJC Hövelriege mit 5:1. Der Titelverteidiger SC Paderborn 07 musste bereits in der Vorrunde die Segel streichen, so dass die drei Altersklassen der Oldies insgesamt drei verschiedene Sieger gesehen hatten.

Unser Foto zeigt die siegreiche Mannschaft aus Sennelager mit hinten von links: Trainer André Mersch, Bernd Jurjan, Dennis Pospischil, Marco Zeyen, Patrick Heyen, Betreuer Tobias Bewermeyer.
Vorne von links: Matthias Stammen, Christian Riemer, Peter Leimenkühler und Sven Hiegemann.



Alt Herren Hallenkreismeisterschaften 2022/2023 Spielplan Ü32

Alte Herren Ü50

SC Paderborn 07

Zum Auftakt der Kreishallenmeisterschaften der Alten Herren Ü50 konnte der SC Paderborn 07 bei den Titelkämpfen in Borchen seinen Titel erfolgreich verteidigen. In einem spannenden und umkämpften Turnier hatte der SCP am Ende drei Siege und drei Unentschieden auf seinem Konto und setzte sich hauchdünn mit einem Punkt Vorsprung vor dem VfB Salzkotten durch. Dahinter folgte mit ebenfalls nur einem weiteren Zähler Rückstand der Hövelhofer SV, der sich somit den dritten Rang sicherte. Der SCP bleib als einzige der sieben Mannschaften ohne jegliche Niederlage und setzte sich schlussendlich verdient durch, da sie ihre gewonnene Spiele auch allesamt deutlich gestalten konnten.

Unser Foto zeigt den erfolgreiche Kreishallenmeister mit hinten von links: Karl-Heinz Clemens, Waldemar Pasternok, Michael Schwarz, Andreas Löseke, Veselin Gerov, Veit Röbers und Betreuer Roman Piechota.
Vorne von links: Artur Müller, Jens Tuchen, Angel Martinez, Falk Bäcker.



Alt Herren Hallenkreismeisterschaften 2022/2023 Spielplan Ü32
Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK