Ferienangebote des FLVW

Fairplay-Sieger

Termine

01.09.19, 00:00 Uhr

42. Internationaler Altenaulauf

05.09.19, 18:00 Uhr

U17 Westfalenauswahl - U17 Nationalmannschaft Bulgarien

Kreispokal Alte Herren Saison 2018/2019

Alte Herren Ü32

Sieger: SG Henglarn/Atteln

Nach dem Pokalsieg im vergangenen Jahr und dem Sieg bei den Hallenkreismeisterschaften schlug die SG Henglarn/Atteln nun auch die TuRa aus Elsen mit 4:0 und verteidigte somit den Alte Herren Feldkreispokal in der Altersklasse Ü32. Bei guten äußerlichen Bedingungen und vor rund 100 Zuschauern dauerte es bis kurz vor der Halbzeit, bis der Titelverteidiger mit 2:0 Toren den Halbzeitstand erzielte. In der zweiten Halbzeit war das Spiel mit dem 3:0 fast schon entschieden, doch die Elsener drückten immer wieder auf den Anschlusstreffer, der jedoch einfach nicht gelingen wollte. Die Siegerehrung nahmen der Krombacher Vertreter Marco Strunk, VKFA Gero Wittkemper und Spielleiter Uli Wieseler vor. Für alle Endspielteilnehmer gab es eine Medaille und für die Mannschaften jeweils einen Biergutschein. Der Spielführer Marco Pohle nahm aus den Händen von Marco Strunk zudem den Siegerpokal und das Siegerglas entgegen.

Altsenioren Ü32 Krombacher Pokal 2018/2019 Ergebnisse

Alte Herren Ü40

Sieger: SJC Hövelriege

Bei bestem Fußballwetter und guten Platzverhältnissen in Ostenland konnte der Kreisfußballausschussvorsitzende Gero Wittkemper und Alte Herren Spielleiter Ulrich Wieseler leider nicht alle Aktiven begrüßen. Von den fünfzehn gemeldeten Mannschaften blieben am Spieltag nur noch elf übrig. Diese mussten nun nach geändertem Spielplan in zwei Gruppen gegeneinander antreten und die Halbfinallisten ermitteln. In Gruppe eins setzten sich SJC Hövelriege und TuRa Elsen durch und in Gruppe zwei waren die Mannschaften vom Delbrücker SC und SC Ostenland erfolgreich.
Der SJC Hövelriege qualifizierte sich mit einem 3:0 gegen den SC Ostenland genauso für das Endspiel wie die TuRa aus Elsen mit einem 4:2 gegen den Delbrücker SC.
Das Spiel um den dritten Platz wurde im Neunmeterschiessen entschieden. Hier war der SC Ostenland mit 4:2 gegen den Delbrücker SC die glücklichere Mannschaft.
Das Endspiel dominierte der SJC Hövelriege. In der Vorrunde gab es gegen die TuRa aus Elsen noch ein 0:0, doch im Endspiel dominierten die Bretschneiderbrüder klar. Mit 3:0 (alle Tore Christoph Bretschneider) wurde der Pokalsieg sicher eingetütet und die Hövelrieger wurden somit Nachfolger vom SC Paderborn 07.

Altsenioren Ü40 Krombacher Pokal 2018/2019 Ergebnisse

Der SJC Hövelriege spielte mit folgender Aufstellung: Peter Olbrich, Björn Renneke, Christoph Bretschneider, Christian Renneke, Hazim Dogan, Erdal Günger, Erol Bayram, Ralf Burmester, Frank Bretschneider, Martin Bretschneider.

Alte Herren Ü50

Sieger: SC Paderborn 07

Eine erfolgreiche Titelverteidigung gelang der Ü50 Mannschaft des SC Paderborn 07. Beim Feldkreispokal in Delbrück wurden die Paderborner ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen alle fünf Spiele. Dabei blieb die Mannschaft von Coach Roman Piechota in allen Spielen sogar ohne jegliches Gegentor und konnte somit verdientermaßen die Titel in der ältesten der drei Alten Herren Spielklassen verteidigen. Auf den Plätzen folgten der SuS Westenholz und der Ausrichter Delbrücker SC.

Unser Foto zeigt die siegreiche Mannschaft mit von links: Roman Piechota, Robert Dambon, Andreas Löseke, Frank Herbst, Steffen Nowottnick, Veit Roebers, Helmut Hartmann und Karl-Heinz Clemens.

Es fehlen: Angel Martinez und Waldemar Pasternok.

Altsenioren Ü50 Krombacher Pokal 2018/2019 Ergebnisse
Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
OK